Veranstaltungsbeschreibung

 
Kategorie:
Veranstaltung
Er weckt mich alle Morgen

Familiengottesdienst am Palmsonntag mit Prozession nach St. Katharinen

Es singen die Kinderkantoreien unter der Leitung von Kantorin Lena Sonntag.

Beginn in St. Petri mit Prozession
nach St. Katharinen
11.00 Uhr Gottesdienst in St. Katharinen
Pastorin Gunhild Warning
Pastor Frank Engelbrecht

Heute bejubelt, morgen fallen gelassen: Der Einzug Jesu in Jerusalem am Palmsonntag steht am Anfang der Karwoche. Er führt in eine Grenzzeit hinein. Auch
wenn sich der Jubel anfühlt wie Ostern, so ist noch ein tiefes Tal zu durchwandern. Für Jesus, für seine Anhänger und Anhängerinnen, für die Menschen in
Jerusalem. Wenig später schlagen sie ihn ans Kreuz. Die Hände, die eben noch mit grünen Palmblättern wedelten und bunte Tücher wie einen roten Teppich auf die Straße breiteten, werden schnell zu geballten Fäusten. Münder, die inbrünstig »Hosianna« jubelten, rufen dann »Kreuziget ihn!«. Durch diese Tiefe führt
Gottes Weg zur Verherrlichung. Um eine Ahnung von diesem Weg aus dem Jubel durch die Tiefe hin zur Höhe zu bekommen, machen wir uns am Palmsonntag auch
auf den Weg. Der Gottesdienst in St. Petri mit unserer gemeinsamen Kinder- und Jugendkantorei mündet in eine Prozession. Die Gemeinde zieht im Palmsonntagsumzug durch die Stadt, über den Rathausmarkt und den Katharinenweg entlang nach St. Katharinen. Dort angekommen, feiern alle miteinander den Gottesdienst weiter.

Ort:
Hauptkirche St. Petri
Beginn:
So., 14. Apr 2019 um 10:00 Uhr